BAYERNPACKAGE

BayernPackage - eine Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales. Für jeden etwas dabei und FÜR JEDEN DIGITAL.

Jetzt Behörde registrieren!

REGISTRIEREN SIE IHRE BEHÖrde

Sie sind verantwortlich für die Einführung des Bayern Package in Ihrer Behörde? Dann registrieren Sie sich bitte hier um Ihren Behördenzugang zu erhalten.

Registrierung

- Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz - Bald Verfügbar - Wartezeit überbrücken: verfügbare Online-Dienste jetzt aktivieren - Wir unterstützen Sie!

- Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz - Bald Verfügbar - Wartezeit überbrücken: verfügbare Online-Dienste jetzt aktivieren - Wir unterstützen Sie!

- Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz - Bald Verfügbar - Wartezeit überbrücken: verfügbare Online-Dienste jetzt aktivieren - Wir unterstützen Sie!

- Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz - Bald Verfügbar - Wartezeit überbrücken: verfügbare Online-Dienste jetzt aktivieren - Wir unterstützen Sie!

- Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz - Bald Verfügbar - Wartezeit überbrücken: verfügbare Online-Dienste jetzt aktivieren - Wir unterstützen Sie!

BAYERNPACKAGE 1

Das gesamte Projekt umfasst die Nutzung von über hunderten digitalen Verwaltungsleistungen. Das Staatsministerium für Digitales trägt die Kosten für das BayernPackage und für alle eingesetzten Online-Dienste aus diesem Set, bis Ende 2023.

Profitieren Sie von den sofort verfügbaren und inkludierten Online-Leistungen. Im BayernPackage 1 bieten wir Ihnen folgende Auswahl von Online-Diensten an.

Liste der Leistungen

Unsere Vision für Deutschland: FÜR JEDEN DIGITAL.

Die FJD AG ist erfahrener Spezialist für die Digitalisierung behördlicher Antragsverfahren und deshalb der geeignete Partner für Bund, Länder und Gemeinden die Digitalisierung mit unseren Leistungen zu unterstützen.

REGISTRIEREN SIE IHRE BEHÖrde

Legen Sie los und Sie sind Superheld:in Ihrer Behörde!- das bayerische Staatsministerium für Digitales hat für Sie den Weg bereitet!
Wir unterstützen Sie dabei, so schnell wie möglich noch digitaler zu werden.

Dazu steht Ihnen eine Auswahl an rechtskonformen, fachlich freigegebenen Anträgen zur Verfügung. Bekunden Sie über das Registrierungs-Formular Ihr Interesse und wir begleiten Sie in 5 einfachen und schnell erledigten Schritten in Richtung FÜR JEDEN DIGITAL.

Registrierung

Sie sind verantwortlich für die Einführung des BayernPackage in Ihrer Behörde? Dann registrieren Sie sich bitte hier, um Ihren Behördenzugang zu erhalten.
Persönliche Daten
Hinweis: Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder
Vielen Dank! Ihr Registrierung ist eingegangen!
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.

Bewertungen

Das sagen unsere Kunden die bereits Superheld: innen sind.

NEWSLETTER

Für regelmäßige Informationen können Sie sich hier für unseren Newsletter eintragen.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Bezeichnung
OZG Leistung
Taxigenehmigung Erteilung
Personenbeförderungsgenehmigung
Mietwagengenehmigung Erteilung
Personenbeförderungsgenehmigung
Taxigenehmigung Wiedererteilung
Personenbeförderungsgenehmigung
Taxigenehmigung Erweiterung
Personenbeförderungsgenehmigung
Taxigenehmigung Übertragung
Personenbeförderungsgenehmigung
Mietwagengenehmigung Wiedererteilung
Personenbeförderungsgenehmigung
Mietwagengenehmigung Erweiterung
Personenbeförderungsgenehmigung
Mietwagengenehmigung Übertragung
Personenbeförderungsgenehmigung
Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz (demnächst verfügbar)
Leistungen zum Infektionsschutz (EfA-NI)
Tierschutzbeauftragte Bestellung & (Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz)
Anzeigepflicht Personalveränderung
Antrag auf Zulassung als Transportunternehmen gemäß Tierschutztransportverordnung
Tiertransporte
Eignung von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen Feststellung
Anlagengenehmigung und Zulassung
Sachkundenachweis zum Töten von Wirbeltieren Bescheinigung
Sachkundenachweis
Anzeige nach §13 der Trinkwasserverordnung (demnächst verfügbar)
Anzeigepflichten nach Trinkwasserverordnung (EfA-NI)
Landpachtverträge Anzeige
Landpachtvertragsanzeige
Leistung zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft nach SGB IX Bewilligung (demnächst verfügbar)
Leistung zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft nach SGB IX Bewilligung
Sonderfahrdienst für behinderte Menschen Kostenübernahme (demnächst verfügbar)
Leistungen zur sozialen Teilhabe und ergänzende Leistungen

Nutzungsbedingungen

Allgemeines
Die FJD Information Technologies AG stellt bayerischen Kommunen das Portal EfAST-Bayern zur Verfügung, damit diese darüber eine elektronische Antragstellung für die Abwicklung von Anzeige und Genehmigungsverfahren unter Nutzung des Internets anbieten. Diese Nutzungsbedingungen gelten für sämtliche Angebote und Dienste des Portals EfAST-Bayern, sowie für sämtliche Erweiterungen und Veränderungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Nutzer finden keine Anwendung.
Wer kann das Portal EfAST-Bayern nutzen?
Das Portal EfAST-Bayern kann von allen natürlichen und juristischen Personen sowie Personengesellschaften genutzt werden.Die Nutzung ist in der direkten Kommunikation mit Behörden kostenlos. Davon unabhängig sind jedoch Gebühren, Abgaben, etc., die sich für konkrete Verfahren aus den jeweiligen Rechtsvorschriften ergeben, zu leisten (u.a. bei Antragstellungen). Hinweis: Die Nutzung des Internets ist für den Nutzer mit Kosten (z. B. für den Provider) verbunden.
Registrierung
Voraussetzung für die vollständige Nutzung der im Portal EfAST-Bayern angebotenen Dienste ist die vorherige einmalige Registrierung. Bei dieser Registrierung wird der Benutzer aufgefordert, grundlegende persönliche Benutzerdaten sowie einen Benutzernamen und ein Passwort einzugeben. Die Registrierung ist kostenfrei und erfolgt unter Beachtung des Datenschutzes. Im Falle eines Logins über die BayernID erfolgt die Registrierung dort. Bestimmte Daten werden dabei in das dadurch im Portal EfAST-Bayern indirekt erstellte Benutzerkonto übernommen.
Löschung Nutzerkonto und Inhalte der Vorgangsbearbeitung
Jeder Benutzer kann sein Benutzerkonto im Portal EfAST-Bayern selbst löschen. Im Falle eines Logins über die BayernID, ist diese von der Löschung nicht betroffen. Über das Portal EfAST-Bayern bereits eingereichte Anträge werden bei der Löschung des Benutzerkontos ebenfalls nicht mit gelöscht.
Signatur
Soweit für ein Verfahren, für das nun die Möglichkeit der elektronischen Abwicklung eröffnet ist, die Schriftform vorgesehen ist, müssen die von Ihnen eingestellten Daten vor Absendung an die Behörde mit einer qualifizierten elektronischen Signatur im Sinne des Signaturgesetzes versehen werden, um rechtswirksame Erklärungen abgeben zu können. Alternativ kann statt einer qualifizierten elektronischen Signatur der elektronische Personalausweis im Rahmen der Einreichung ausgelesen werden. Ist die Schriftform nicht vorgesehen, bedarf es keiner Signatur.ZustimmungserklärungMit der Registrierung stimmt der Benutzer diesen Nutzungsbedingungen zu. Diese Zustimmung gilt ausdrücklich auch für die Speicherung der Benutzerdaten "Mein Profil". Der Benutzer stimmt zu, dass Erledigungen an die angegebene E-Mail-Adresse wirksam übermittelt bzw. zugestellt werden dürfen. Dem ist auch die Verständigung an diese Adresse, dass an einer bestimmten bekanntgegebenen Adresse (Zustellserver) ein Schriftstück für den Benutzer bereit liegt, gleichzuhalten. Das Schriftstück gilt damit als zugestellt und zwar unabhängig davon, ob eine Abholung tatsächlich erfolgt.
Aktualisierung der Benutzerdaten "Mein Benutzerprofil"
Die nach der Registrierung erfassten persönlichen Benutzerdaten "Mein Benutzerprofil" wie z. B. Name und Anschrift werden in der Folge dazu verwendet, elektronische Anträge vorweg automatisch auszufüllen. Die angegebene E-Mail-Adresse oder die Anschrift wird außerdem dazu verwendet notwendige Nachrichten der jeweils zuständigen Stelle an den Benutzer zu übermitteln. Um sicherzustellen, dass ein Antrag die aktuellen persönlichen Grunddaten enthält und der Benutzer von übermittelten bzw. zugestellten Schriftstücken Kenntnis erlangen kann, wird empfohlen, die Benutzerdaten vor jeder Antragstellung auf ihre Aktualität zu prüfen bzw. allfällige Änderungen umgehend zu aktualisieren. Im Falle eines Logins über die BayernID werden die persönlichen Benutzerdaten der BayernID verwendet.
Sperrung des Zugangs
Der Zugang zu Portal EfAST-Bayern kann gesperrt werden, wenn der Verdacht eines Missbrauches vorliegt.Sorgfalt und HaftungsausschlussUm sicherzustellen, dass kein Dritter auf die Daten anderer zugreifen kann, sind die Benutzer im eigenen Interesse dazu verpflichtet, die Kennwörter geheim zu halten. Durch Eingabe der Kennwörter kann unter Ihrem Namen gegenüber Behörden gehandelt werden. Achten Sie daher sorgfältig auf die Geheimhaltung dieser Passwörter, da Sie sich über sie im System authentifizieren und sonst ein Missbrauch nicht ausgeschlossen wäre. Kennwörter sind umgehend zu ändern, wenn der Verdacht einer missbräuchlichen Verwendung besteht. Der Verdacht der missbräuchlichen Verwendung ist umgehend zu melden. Erleidet der Benutzer oder der Betrieb Nachteile (etwa auf Grund von allfälligem Missbrauch durch Dritte), so übernimmt die FJD Information Technologies AG dafür keinerlei Haftung. Die FJD Information Technologies AG kann aus technischen Gründen keinen Anspruch auf einen zeitlich uneingeschränkten Zugriff zu den eGovernment-Diensten gewährleisten, bemüht sich jedoch um eine technisch bestmögliche Verfügbarkeit.
Urheberrecht
Alle im Portal EfAST-Bayern veröffentlichten Inhalte, Informationen, Bilder, Datenbanken und Dienste sind urheberrechtlich geschützt. Die Nutzung ist nur zum persönlichen Gebrauch gestattet. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere die gewerbliche Vervielfältigung, Verbreitung, oder Veröffentlichung zu gewerblichen Zwecken ist untersagt.VerlinkungDie FJD Information Technologies AG hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte evtl. verlinkter Seiten Dritter. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf diese Seite und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen.
_______________
Stand 20.07.2020